Gebäudereinigung in Corona-Zeiten: Sauberkeit & Hygiene wichtiger denn je

Die Corona-Pandemie betrifft jeden von uns. Denn das Virus und die Verordnungen sowie Verfügungen zu seiner Eindämmung beeinflussen weite Teile des täglichen Lebens. Neben den Abstand- und Hygieneregeln leistet die professionelle Gebäudereinigung einen wichtigsten Beitrag zum Schutz vor einer Ansteckung.

Weil aktuell Sauberkeit und Hygiene wichtiger sind als jemals zuvor, kämpft die Gebäudereinigung an vorderster Front gegen das Virus. Mit unseren hochprofessionellen Hygienekonzepten und Reinigungs- sowie Desinfektionsmaßnahmen verhindern wir die weitere Ausbreitung der Pandemie und geben unseren Mitmenschen ein Gefühl von Sicherheit zurück.

Wir sind seit über 30 Jahren im Dienst von Sauberkeit und Hygiene

  •  individuelle Hygiene- und Desinfektionskonzepte
  •  Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften
  •  Reinigung der Treppenhäuser und Fußböden
  •  desinfizierende Reinigung sämtlicher Oberflächen, Zugänge und Böden
  •  umweltbewusste Reinigungsmittel und Reinigungstechniken
  •  schnelle, termingetreue Umsetzung – außerhalb Ihrer Betriebszeiten
  •  Kontrollieren und Auffüllen von Seifenspendern und Hygienestationen
  • Reinigung von systemrelevanten Einrichtungen

    Wo Hygiene und Reinheit oberste Priorität haben, ist die professionelle Gebäudereinigung gefragt – das war schon vor Ausbruch des Corona-Virus der Fall. Doch selbst systemrelevante Einrichtungen, wie Krankenhäuser, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheime, brauchen in Corona-Zeiten noch speziellere Vorkehrungen und Flächenreinigungs- sowie Flächendesinfektionsmaßnahmen. Das gleiche gilt für andere hoch frequentierte Einrichtungen, öffentliche Gebäude, Schulen, Kitas und Supermärkte.

    Die Corona-konforme Gebäudereinigung ist besonders in diesen Einrichtungen relevant:

  •  Arztpraxen
  •  Krankenhäuser
  •  Kliniken
  •  OP-Räume
  •  Alten- und Pflegeeinrichtungen
  •  Verwaltungen
  •  Öffentliche Gebäude
  •  Supermärkte
  •  Bürogebäude
  •  Großküchen
  •  Schulen
  •  Kindergärten
  • Die METEOR Nofer GmbH stellt sich dem Kampf gegen Corona, andere Viren und Keime, indem wir Oberflächen mit häufigem Hände- und Hautkontakt desinfizieren und somit die hygienischen Verhältnisse in Gebäuden, die von vielen Menschen genutzt und betreten werden, optimieren.
    Wir erstellen gerne auch ein Reinigungs- und Desinfektionskonzept für Sie oder überarbeiten das bestehende Konzept Ihres Unternehmens und passen es an die veränderte Risikolage an.

    Unverbindlich beraten lassen!

    Fokus auf Flächen mit Infektionsübertragungsrisiko

    In all den aufgezählten Gebäuden und Einrichtungen sorgen wir für Sauberkeit und Sicherheit. Eine hygienisch sorgsame Gebäudereinigung stellt sicher, dass in den Gebäuden bedenkenlos zusammengekommen und gearbeitet werden kann. Um dieser wichtigen Aufgabe nachzukommen, bedarf es stets einer individuellen Beurteilung des Infektionsübertragungsrisikos bei Ihnen vor Ort. Nur so können wir bedarfsgerechte Reinigungs- und Desinfektionskonzepte entwickeln sowie die richtigen Reinigungsmittel und Reinigungstechniken auswählen, um Infektionsketten zu unterbrechen.
    Handläufe, Lichtschalter Türklinken, Tische, Stühle und vieles mehr: Oberflächen mit häufigem Hände- und Hautkontakt sind potenzielle Gefahrenquellen. Sie sollten daher täglich routinemäßig durch eine Flächen-Wischdesinfektion gereinigt werden. Wir beraten Sie gerne hierzu und helfen Ihnen darüber hinaus, ein maßgeschneidertes Konzept zu erstellen, dass keine Hygienelücken entstehen lässt. Wenn die richtigen Reinigungsmaßnahmen im perfekten Rhythmus getaktet sind, reduziert sich das Infektionsrisiko auf ein Minimum.
    Die richtigen Maßnahmen der Flächenreinigung und -desinfektion sowie der perfekte Rhythmus sind abhängig vom Infektionsübertragungsrisiko bei Ihnen in der Einrichtung.

    Übrigens: Neben Flächenreinigung und Flächendesinfektion kümmern wir uns bei Ihnen in der Einrichtung auch um das wichtige Kontrollieren von Desinfektionsständern und -säulen. Das Auffüllen von Seifen- und Desinfektionsspendern darf nicht vernachlässigt werden.

    Beratungstermin vereinbaren!

    Ansprechpartner

    Meteor Nofer GmbH
    Ute Weber
    Im Husarenlager 2
    76187 Karlsruhe
    +49 721 956120